WARM - WASSERSPEICHER

Das warme Wasser fürs waschen, baden und duschen wird in vielen Häusern in einem Speicher erwärmt. Dieser "Warmwassertank" besteht häufig aus Stahl. Damit das Metall nicht rostet, ist der Speicher innen mit Emaille, einem festen Schmelzglas beschichtet. Zusätzlich ist er mit einem Schutzstab, der sogenannten Opferanode ausgerüstet.

Die Opferanode verhindert Rostbildung an den Stellen im Behälter, die der schützende Emaille-Überzug fertigungsbedingt nicht erreicht hat.Die Anode besteht aus Magnesium. Dieses Metall hat die Eigenschaft , sich anstelle des Stahls aufzulösen, es lenkt den Rostangriff quasi auf sich.Der Stahlbehälter bleibt intakt. Wenn die Opferanode sich weitgehend aufgelöst hat , kann sie den Stahlbehälter nicht mehr schützen und er beginnt zu rosten.Deshalb ist es sehr wichtig , dass der Zustand der Anode einmal jährlich überprüft wird. Dazu muss dieser Stab ausgebaut und vom Fachmann gebutachtet werden.

Eine ständige Kontrollemöglichkeit bieten sogenannte Signalanoden. Sie sind mit einem Kontrollstift ausgestattet. Hat sich die Anode so weit zersetzt, dass die Rosctschutzwirkung bald in Frage gestellt werden muss, dringt Wasser in diese ein. Das Wasser drückt den Kontrollstift ein Stück aus der Anode. Handlungsbedarf wird so signalisiert. Der Ersatz einer normalen Opferanode gegen eine Signalanode ist in vielen Fällen unproblematisch. Sprechen Sie uns an auf die Möglichkeiten der Umrüstung Ihres Speichers. Die Vorteile liegen auf der Hand. Der Schutzstab muss zur Kontrolle nicht ausgebaut werden und man kann sich jederzeit davon überzeugen, dass alles in Ordnung ist.

http://groppe-service.de/images/Homepage_PR-Bild-68-Warmwasser-Speicher.jpg?1379418549125

Quelle FV SHK NRW.

Mindestens einmal jährlich muss der herkömmliche Schutzstab eines Warmwasserspeichers vom Fachmann ausgebaut und kontrolliert werden , wir helfen Ihnen gerne weiter und stehen für etwaige Rückfragen gerne zu Verfügung oder vereinabren Sie gleich einen Termin zur Überprüfung mit uns ab.

Homepage.Speicher.2013-10-09 16.07.46

So sieht ein Warmwasserspeicher aus , bei dem keine Wartung - Kontrolle der Opferanode durchgeführt wurde !!!!!!

Bedenken Sie Wasser ist ein Lebensmittel , und wir haben täglich mit Ihm zutun.

Wir sind

ein Innungsbetrieb
der Innung Münster

Vertriebspartner der Linde AG

Würth Partnerbetrieb

WRT Linie RGB mitSchutzraum

 

 

 

Wir sind ein überwachter Fachbetrieb nach § 19 WHG für den Einbau, der Instandsetzung im Schadensfall und der regelmäßigen Instandhaltung von Heizölverbraucheranlagen.

________________________

Zertifiziert nach

TVO § 15 Absatz 4 r DIN EN ISO - TEC 17 025
Trinkwasserverordnung zur Entnahme von Wasserproben.

phone-icon

schneller Kontakt

0251 234 791
________________

Service Notruf !

0171–52 12 352

Campinggas

Flaschen1

Groppe Service liefert Ihnen auch Campinggas.

Nutzen Sie einfach unser neues Bestellsystem.

Gerne liefern wir Ihnen die Gasflaschen auch nach Hause, auf den Camping-, Stellplatz oder zu Ihrem Ferienhaus.

Zum Seitenanfang