Rauchmelderpflicht in NRW

Die Landesregierung Nordrhein - Westfalen hat am 04.12.2012 die Änderung der Landes Bauordnung beschlossen.

Am 20.03.2013 wurde im Landtag beschlossen, den § 49 der Landesbauordnung NRW durch den folgenden Absatz 7 zu ergänzen :

in Wohnungen müssen Schlafräume und Kinderzimmer sowie Flure , über die Rettungswege von Aufenthaltsräumen führen, jeweils einen Rauchmelder haben . Dieser muss so eingebaut oder angebracht werden , dass Brandgeruch frühzeitig erkannt und gemeldet wird. Wohnungen die bis zum 31.03.2013 errichtet oder genehmigt sind , haben die Eigentümer spätestens bis zum 31.12.2016 entsprechend den Anforderungen nach den Sätzen 1 und 2 auszustatten. Die Betriebsbereitschaft der Rauchmelder hat der unmittelbare Besitzer sicher zustellen, es sie denn, der Eigentümer hat diese Verpflichtung bis zum 31.03.2013 selst übernommen.

Verantwortlich für den Einbau : der Eigentümer .

für die Betriebsbereitschaft : der Besitzer ( bei Mietwohnungen = der Mieter )

Fragen Sie bei uns  nach , wir unterbreiten Ihnen ein " rund um Sorglos Paket "

Wir sind

ein Innungsbetrieb
der Innung Münster

Vertriebspartner der Linde AG

Würth Partnerbetrieb

WRT Linie RGB mitSchutzraum

 

 

 

Wir sind ein überwachter Fachbetrieb nach § 19 WHG für den Einbau, der Instandsetzung im Schadensfall und der regelmäßigen Instandhaltung von Heizölverbraucheranlagen.

________________________

Zertifiziert nach

TVO § 15 Absatz 4 r DIN EN ISO - TEC 17 025
Trinkwasserverordnung zur Entnahme von Wasserproben.

phone-icon

schneller Kontakt

0251 234 791
________________

Service Notruf !

0171–52 12 352

Campinggas

Flaschen1

Groppe Service liefert Ihnen auch Campinggas.

Nutzen Sie einfach unser neues Bestellsystem.

Gerne liefern wir Ihnen die Gasflaschen auch nach Hause, auf den Camping-, Stellplatz oder zu Ihrem Ferienhaus.

Zum Seitenanfang